Mühlviertel Classic 2021 Sonderrprüfung

Fest zur Sonderprüfung der Mühlviertel Classic

Wenn über 75 schutzwürdige Kulturgüter auf Rädern und viel Prominenz durch Zwettl rollen, möchten wir dieses Ereignis feiern und einen würdigen Rahmen bieten.

15 Oldtimer aus Zwettl und den Nachbarorten werden die Renn-Teilnehmer*innen

ab 14:00 Uhr am Parkplatz der Volksschule Zwettl an der Rodl

empfangen. Ein Moderator erzählt Fakten und Geschichten zu Autos und Fahrer*innen – darunter Rallye-Legende Walter Röhrl – und natürlich auch, wie so eine Sonderprüfung abläuft.

Und noch ein Highlight erwartet euch: Mit der ZAKka wurde eine kulinarische Spezialität speziell für ZAK-Events kreiert - regional und originell. In der ZAKka hüllt sich eine zarte, ofenwarme Käsekrainer der Fleischhauerei Dunzendorfer (Oberneukirchen) in feinstes Wurzelbrot der Bäckerei Schwarz (Zwettl/Rodl). Genieße am Samstag die rollenden Sehenswürdigkeiten und unsere ZAKka!

ACHTUNG! Im Festgelände gelten die 3G-Regeln und es sind maximal 50 Personen zugelassen. Ausschließlich dafür ist ZAK zuständig. Im freien Bereich entlang der Fahrstrecke der Sonderprüfung ist jede/r Zuseher*in eigenverantwortlich!