Geheimagenten in Zwettl. Kostenloses Spiel für Familien

Spazieren gehen ist fad, aber als Geheimagent*in Aufgaben lösen cool? Wer seine Kinder ohne Quengelei zur Bewegung im Freien animieren möchte, kann jetzt auf ein attraktives Angebot der Öffentlichen Bibliothek Zwettl zurückgreifen. Bibliotheksmitarbeiter Wolfgang Maureder hat eine elektronische Schnitzeljagd durch Zwettl angelegt, an der jede*r kostenlos teilnehmen kann. 

Alles was du dazu benötigst ist ein

  • aufgeladenes Smartphone oder Tablet
  • mit Internetzugang und einer aktivierter Standortfreigabe
  • und die App Actionbound (AppStore oder Google Play).

Zum Starten des Spiels gehen auf die Webseite der Öffentlichen Bibliothek. Es gibt drei verschiedene Rätsel. Diese Spiele können von Jugendlichen ab 12 Jahre alleine gespielt werden. Darunter ist die Begleitung von Erwachsenen empfohlen.

Die Regeln und das Spiel erklären sich praktisch von selbst. Ganz nebenbei lernt man dabei noch einige geschichtliche Details von Zwettl.